Abrissparty in Alsbach-Hähnlein

Abrissparty in Alsbach-Hähnlein bereitet den Weg für neue Nahversorgung und Wohnungen an der Alten Bergstraße.

Am Nachmittag des 23.1.2019 ging es los – Schoofs Immobilien hatte zur Abrissparty in Alsbach-Hähnlein geladen. Wo bis Ende letzten Jahres noch ein Rewe-Markt betrieben wurde und in der Vergangenheit auch ein Florist vertreten war, fanden sich geladene Gäste und interessierte Anwohner ein, um den Abbruch der alten Gebäude einzuläuten und Platz zu schaffen für etwas Neues.

In den großzügigen Räumen des Blumenhandels im Obergeschoss konnten sich die Besucher über die Neubauplanung informieren, die auf dem Grundstück anstelle der bestehenden zwei Gebäude entstehen wird. Auch für das leibliche Wohl war mit Getränken und einem breiten Imbissangebot gesorgt.

Der Geschäftsführer von Schoofs Immobilien Herr Younis würdigte in seiner Ansprache das Wirken der ehemaligen Eigentümerfamilie Skoberne, die mit dem Standort jahrzehntelang verbunden war und das Projekt angestoßen hatte. Lange Verhandlungen folgten, bis letzten Endes klar war, dass Schoofs Immobilien tatsächlich zur Umsetzung schreiten kann. Auch der Bürgermeister Herr Rausch freute sich, dass das in die Jahre gekommene Grundstück zu einem modernen Blickfang in prominenter Lage weiterentwickelt wird und die Nahversorgung im Ortsteil Alsbach in zentraler Lage langfristig gesichert sein wird.

Kurz darauf wurde es ernst – und aus bester Perspektive konnten die Gäste zusehen, wie ein Bagger des Abbruchunternehmens das Nachbargebäude „anpackte“ und Stück für Stück mit dem Abbruch begann. Manch einer – darunter die zuständige Expansionsverantwortliche der Fa. Rewe Frau Fürst – ließ es sich nicht nehmen, sich auch selbst einmal hinter das Steuer des Baggers zu setzen.

Wir freuen uns über das rege Interesse aus dem Ort und insbesondere der Nachbarschaft, das mit dieser Veranstaltung geweckt werden konnte und fiebern der Grundsteinlegung als nächstem Etappenziel entgegen.