Bad Kreuznach 49°50'30.7"N, 7°51'40.7"E

Salinenstraße 34-40

Das Projekt

In zentraler Lage Bad Kreuznachs entstand der neue Verwaltungssitz der örtlichen Volksbank.   

Die Salinenstraße ist neben der Fußgängerzone die Hauptgeschäftsstraße in Bad Kreuznachs Innenstadt und Sitz der Verwaltung der Volksbank Rhein-Nahe Hunsrück eG. 

In dieser höchstzentralen Lage wurde von der Volksbank und dem renommierten Architekturbüro Rathke Architekten Wuppertal ein modernes Gebäude sowohl für den Verwaltungssitz als auch eine Filiale projektiert. Der Neubau ersetzt einen Nachkriegsbau und wertet sowohl städtebaulich wertvoll die Salinenstraße auf als auch wird er den Bedürfnissen des zeitgemäßen Geschäftsbetriebs einer Bank gerecht. Dabei wurde besonderes Augenmerk auf eine moderne hochqualitative Architektur gelegt, ohne das Umfeld zu dominieren, und selbstverständlich das Thema Nachhaltigkeit besonders berücksichtigt.

Termine

Beginn AbbrucharbeitenJuni 2017
Eröffnung April 2019
Zahlen und Fakten:
Grundstück:ca. 700 qm
Nutzer:

Verwaltungssitz Volksbank

Bebaute Fläche:ca. 581 qm

Weitere Infos erhalten Sie hier: