Aschaffenburg 49°58'47.74"N, 9° 8'12.01"E

Müllerstraße 2 / Maximilianstraße 4

Das Projekt

In prominenter Lage Aschaffenburgs, zwischen Einfallstraße und Bahnareal, befand sich bis 2009 ein ehemaliger Baumarkt. Hier wurde eine denkmalgeschützte Lokomotiv-Remise aus dem 19. Jahrhundert in den Lebensmittelvollsortimenter integriert. Während weitere VS-Flächen und der Discounter neu errichtet wurden, konnte bei den ergänzenden Fachmärkten vorhandene Bausubstanz auf die Bedürfnisse der Mieter umgebaut werden. Durch die Lage ist der Standort sowohl für die Nahversorgung relevant als auch für Fahrkunden attraktiv.

Termine

Spatenstich19.01.2010
Eröffnung Lebensmittelmärkte14.07.2010
Eröffnung Fachmärkte11.11.2010
Zahlen und Fakten:
Grundstück:19.750 qm
Stellplätze:210
Nutzer:Rewe
Penny
Rossmann
KiK
Das Futterhaus
Friseur
Gesamtmietfläche:5.350 qm