Oestrich-Winkel 49°59'52.29"N, 8° 0'32.76"E

Einweihungsfeier des Neuen Kerbeplatzes am 03.10.2012

Mit einem großen Fest wurde am Tag der Deutschen Einheit der Neue Kerbeplatz feierlich seiner Bestimmung übergeben. Vom Vormittag bis in den Abend hinein strömten geladene Gäste und Honoratioren sowie die selbstverständlich ebenfalls eingeladenen Bürgerinnen und Bürger Oestrich-Winkels auf die Dachterrasse des neuen Edeka-Marktes in Winkel.

Nach dem Durchschneiden des Bandes war der Zugang für die Besucher zur Dachterrasse frei. Nach einem einleitenden Streichkonzert und Redebeiträgen folgte die Übergabe des Schlüssels zum neuen Treffpunkt für die Winkeler Bürgerinnen und Bürger. Die Gäste genossen das Angebot an Speisen vom Grill und die reichhaltige Getränkeauswahl und verfolgten das abwechslungsreiche Rahmenprogramm mit Live-Musik auf der Bühne. Die gebotenen Aktionen fanden großen Anklang. So fand die traditionelle Einweihungstorte zu Gunsten der Förderstiftung Mehrgenerationenhaus Oestrich-Winkel reißenden Absatz. Ebenso beliebt war das Gewinnspiel, bei dem Fragen zu den Themen Rheingau, Weinköniginnen und dem Edeka-Markt beantwortet werden mussten.

Die jüngsten Besucher konnten sich über das gebotene Kinderprogramm mit Hüpfburg, Kinderschminken, einem Clown und Ballonkünstler sowie Spielgeräten freuen.

Besonderer Dank gilt dem Einsatz der Weinköniginnen Sabine Wagner (Rheingau), Dorina Feske (Oestrich), Katharina Fladung (Winkel) und Tabea Klepper (Hallgarten) und den Mitarbeitern der Fa. Schoofs, die trotz Feiertags tatkräftig zu diesem gelungenen Fest beigetragen haben. 

Richtfest am 28.06.2012

Das Richtfest wurde traditionell eingeleitet durch den Richtspruch des ausführenden Zimmermanns, Herr Fischer vom Holzbauzentrum Sangershausen GmbH & Co. KG aus Sangershausen.
Im Anschluss lobte Herr Younis den Fortschritt der Bauarbeiten und hob die gute Zusammenarbeit mit der Stadt Oestrich-Winkel - vertretend für den leider verhinderten Bürgermeister Paul Weimann war Herr 1. Stadtrat Michael Heil anwesend - und dem Projektpartner kwb hervor. Deren Geschäftsführer Herr Jöst erläuterte im Anschluss die Entwicklung bis hin zur Verwirklichung des Vorhabens sowie dessen Nutzen für die Stadt Oestrich-Winkel aufgrund der ansprechenden Architektur und der öffentlich verwendbaren und für Veranstaltungen der Stadt Oestrich-Winkel vorgesehenen Dachterrasse. 
Eine bautechnische Darstellung und das weitere Vorgehen der Bauarbeiten wurden von Herrn Dräger von Schoofs Immobilien GmbH Frankfurt aufgezeigt.

Im Anschluss an den Richtspruch sowie die Redebeiträge genossen die geladenen Gäste die bereitgestellte Verpflegung und stießen auf das Vorhaben an. 

Spatenstich am 16.12.2011

Eine gute Woche vor Weihnachten war es nach langer Vorlaufzeit endlich so weit und der erste Spatenstich für das Vorhaben in Oestrich-Winkel konnte am Kerbeplatz gefeiert werden. Gemeinsam mit Vertretern von Verwaltung, Politik, Presse und natürlich dem Ankermieter konnte dieser Anlass gebührend gefeiert werden.