Offenbach 50° 6'13.74"N, 8°46'27.14"E

KARREE 17 - Mathildenstraße 11-17

Das Projekt

In integrierter und doch verkehrsgünstiger Lage am Rand der Offenbacher Innenstadt wurde unter dem Namen Karree 17 ein Quartier städtebaulich aufgewertet und die langjährige Brache einer ehemaligen Werkstatt beseitigt. Durch einen Lebensmittelvollsortimenter wird die Nahversorgung für die Bevölkerung gewährleistet. Zusätzlich entstanden darüber Wohnungen. Die Baumaßnahmen für die Tiefgarage, den Markt und die Wohnungen sind - bis auf letzte Innenausbauarbeiten bei freien Wohnungen - abgeschlossen. Die Stadt Offenbach wird anschließend über der Tiefgarage einen Quartierspark mit Spielplatz errichten.

Termine

Spatenstich01.07.2013
Richtfest 23.05.2014
Eröffnung Rewe-Markt17.10.2014
Übergabe der WohnungenDez. 14/Jan. 15
Zahlen und Fakten:
Grundstück:5.280qm
Stellplätze:130
Nutzer:Lebensmittelvollsortimenter  
Wohnungen  
Gesamtmietfläche Handel:ca. 2.095 qm
Anzahl Wohnungen:52
Gesamtwohnfläche:ca. 4.900 qm